28.10.2008

LHG Duisburg-Essen lädt ein: Liberalistentreffen 2008

Bevormundung, Gleichmacherei und bürokratische Entfaltungssperren sind überall – auch und gerade an der Universität. Die persönliche Freiheit steht da leider viel zu oft hinten an, das Indivituelle wird kaum zugelassen. Doch das muss nicht so bleiben:

Gemeinsam mit vielen andern, liberalen Studenten bundesweit, treten wir als Liberale Hochschulgruppe auch an der Uni Duisburg-Essen dafür ein, die Worte Freiheit, Eigenverantwortung und Toleranz wieder ganz groß zu schreiben. Zu lange waren die Hochschulen Horte des extrem linken, rückständigen Gedankenguts. Lasst sie uns gemeinsam zurück holen und exzellente Bildung wieder in den Mittelpunkt unseres stundentischen Alltags stellen.

Daher fordern wir Dich auf, aktiv und an unserer Seite für Deine Hochschule einzutreten, sie liberaler, offener und besser zu machen. Als Liberale Hochschulgruppe würden wir uns daher freuen, wenn wir Dich bei einer unserer beiden Informationsveranstaltungen begrüßen und uns einmal vorstellen dürfen.

— Campus Duisburg—
Do. 6. November2008 – 19 Uhr
Gaststätte Finkenkrug
Sternbuschweg 71
47057 Duisburg

— Campus Essen —
Do. 13. November 2008 – 19 Uhr
KKC – Kunst und Kultur Café
Universitätsstraße 2
45141 Essen

Überlasse deine Bildung und Zukunft nicht anderen, sondern engagiere dich für mehr Möglichkeiten und bessere Berufschancen. Wir zählen auf Dich!

Viele Grüße und hoffentlich bis bald,
Deine LHG in Duisburg und Essen