14.02.2014

Hochschulfinanzierung sichern – Alumnibeitrag erlauben

Der Landtag Nordrhein-­Westfalens wird aufgerufen, den Hochschulen im Rahmen eines Hochschulfinanzierungsgesetzes die Option einzuräumen, einen Alumnibeitrag für einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss zu erheben, in Höhe von bis zu 300 € für jedes an der Hochschule studiertes Fachsemester, angefangen mit den Studienbeginnern des nächsten Semesters ab Inkrafttreten des Gesetzes. Ausgenommen sind Urlaubs-­, Auslands-­, und Krankheitssemester sowie, mangels […]

» weiterlesen

14.02.2014

Anwesenheitspflicht abschaffen – Akademische Freiheit durchsetzen!

Die Hochschulen, Professoren, Dozenten und Tutoren sind aufgefordert, auf jegliche Anwesenheitspflichten formeller oder informeller Art grundsätzlich zu verzichten und auf eine umfassende akademische Freiheit hinzuwirken. Auf Anwesenheit darf nur in besonders geregelten, und fachlich notwendigen Fällen bestanden werden.

» weiterlesen

14.02.2014

Hochschulgesetz: Freiheit statt Bevormundung

Das von der Rot-­Grünen Landesregierung so genannte „Hochschulzukunftsgesetz“ liegt derzeit im Referentenentwurf vor. Inhaltlich kündigt sich darin weniger ein Zukunfts­ als vielmehr ein Bevormundungsgesetz an. Vermutlich soll es zum 1. April in die parlamentarische Beratung eingebracht werden und zum WS 14/15 in Kraft treten. Es sieht eine Änderung des bestehenden Hochschlgesetzes in entscheidenden Punkten vor, […]

» weiterlesen