23.03.2019

Bibliotheken digitalisieren!

Bibliotheken sind schon heute mehr als nur eine Ansammlung von Büchern. Sie sind ein Ort des Lernens, Recherchieren und Forschens. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, set-zen sich die Liberalen Hochschulgruppen Nordrhein-Westfalen für eine Modernisierung der Bibliotheken ein. Mehr Arbeitsplätze werden für die steigende Zahl an Studierenden benö-tigt. So selbstverständlich Steckdosen am Arbeitsplatz klingen mögen, sind sie momentan leider keine Selbstverständlichkeit und müssen nachgerüstet werden. Ebenso sollen die Bi-bliotheken digitaler gestaltet werden. Das Online-Angebot soll ausgebaut und universitäts-übergreifend funktionieren; die Hochschulautonomie soll dabei unangetastet bleiben. Durch eine Digitalisierung werden nicht nur die Studienbedingungen verbessert, sondern auch Kosten gespart. Ein Digitalpakt kann hierbei eine gute Subvention bieten.